Langrüti Einsiedeln

Neuigkeiten - Langrüti - Wohnen im Alter

Erfahren Sie Aktuelles von Langrüti - Wohnen im Alter.

Bis auf weiteres finden wegen den Schutzmassnahmen vor dem Coronavirus keine Anlässe in der Langrüti statt:

Bis zum heutigen Zeitpunkt ist es nicht absehbar, ab wann wir wieder Anlässe durchführen können. Die geplante Termine bleiben aber vorderhand bestehen und wir informieren umgehend, ab wann wir Sie wieder als Gäste begrüssen düfen.

Dienstag, 21. April 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jassnachmittag mit dem Frauenverein Einsiedeln im Mehrzweckraum. 

Frühlingsbrunch am Sonntag, 26. April 2020, 9.30 bis ca. 13.00 Uhr

Gerne laden wir zu unserem Frühlingsbrunch ein. Ab 9.30 Uhr werden wir das Buffet à discrétion eröffnen, welches keine Wünsche offen lassen wird. Die Kosten betragen CHF 28.00 pro Person inklusive alkoholfreie Getränke. Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch unter der Nummer 055 418 85 85 oder per E-mail an: info@langrueti-einsiedeln.ch entgegen.

Samstag, 2. Mai 2020, 16.30 Uhr

Die heilige Messe in unserer Hauskapelle wird durch den Kirchenchor Bennau begleitet.

Samstag, 9. Mai 2020, 16.30 Uhr

Die heilige Messe in unserer Hauskapelle wird durch den Kirchenchor Euthal begleitet.

Mittwoch, 27. Mai 2020, 19.00 Uhr

Ständchen Feldmusik Egg. Je nach Witterung auf unserer Gartenterasse bzw. in unserer Cafeteria.  

Donnerstag, 11. Juni 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

Musikalische Unterhaltung mit dem Trio Eschba-Klänge in der Cafeteria.  

Sonntag, 21. Juni 2020, 14.00 Uhr

Konzert Orchesterverein Einsiedeln im Mehrzweckraum.

Mittwoch, 24. Juni 2020, 15.30 Uhr

Ständchen Singen 60+ in der Cafeteria.   

Dienstag, 21. Juli 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jassnachmittag mit dem Frauenverein Einsiedeln im Mehrzweckraum.

Grillfest am Samstag, 1. August 2020 ab 11.30 Uhr

Um 11.30 Uhr beginnen wir mit unserem 1. August Grillfest. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Schwyzerörgeli-Duo "Einsiedler Buebe". Im Angebot haben wir feines vom Grill, ein Salat und ein Dessertbuffet à discrétion. Die Kosten betragen CHF 28.00 pro Person inklusive alkoholfreie Getränke. Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch unter der Nummer 055 418 85 85 oder per E-mail an: info@langrueti-einsiedeln.ch entgegen.

Sonntag, 30. August 2020, 10.45 Uhr

Chilbi-Ständchen Feldmusik Bennau. Je nach Witterung auf unserer Gartenterasse bzw. in unserer Cafeteria. 

Dienstag, 15. September 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jassnachmittag mit dem Frauenverein Einsiedeln im Mehrzeckraum. 

Samstag, 19. September 2020, 15.30 Uhr

Ständchen Feldmusik Gross. Je nach Witterung auf unserer Gartenterasse bzw. in unserer Cafeteria.  

Mittwoch, 23. September 2020, 15.00 bis 16.30 Uhr

Musikalische Unterhaltung mit dem Trio Eschba-Klänge in der Cafeteria. 

Samstag, 10. Oktober 2020, 16.30 Uhr

Die heilige Messe in unserer Hauskapelle wird durch den Kirchenchor Bennau begleitet.

Dienstag, 20. Oktober 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Preisjassen mit dem Frauenverein Einsiedeln im  Mehrzeckraum. 

Metzgete am am Samstag, 7. November 2020, ab 11.30 Uhr

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über möglichst viele Gäste an unserer traditionellen Metzgete. Ab 11.30 Uhr wird das Buffet à discrétion eröffnet. Die Kosten betragen CHF 30.00 pro Person inklusive Mineraklwasser und Most. Der Anlass wird mit Ländlermusik umrahmt. Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch unter der Nummer 055 418 85 85 oder per E-mail an: info@langrueti-einsiedeln.ch entgegen.

Dienstag, 17. November 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jassnachmittag mit dem Frauenverein Einsiedeln im Mehrzweckraum. 

Sonntag, 6. Dezember 2020, Klausfeier ab 14.30 Uhr

Der Samichlaus besucht uns ab ca. 15.45 Uhr in der Cafeteria. Ab 14.30 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung mit dem Trio Eschba-Klänge.  

Dienstag, 15. Dezember 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jassnachmittag mit dem Frauenverein Einsiedeln im Mehrzweckraum. 

Freitag, 18. Dezember 2020, 16.45 Uhr

Wir geniessen gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein festliches Weihnachtsmenü in einem besinnlichen Rahmen. Jede(r) Bewohner(in) darf einen Gast einladen.   

Heiligabend, 24. Dezember 2020, 17.00 Uhr

Wir singen in der Cafeteria gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Kirchenchors Bennau besinnliche Weihnachtslieder. Nach dem Abendessen wird uns Pater Basil eine Weihnachtsgeschichte erzählen. 

Silvester, 31. Dezember 2020, 14.30 bis 17.00 Uhr

Silvesterparty mit dem Schwyzerörgeli-Duo "Einsiedler Buebe". 

20.02.2020


Besuchs- und Ausgehverbot in sämtlichen Alters- und Pflegeheimen im Kanton Schwyz:

Das Departement des Innern vom Kanton Schwyz hat per 22.03.2020 neben dem bereits gültigen allgemeinen Besuchsverbot in sämtlichen Alters- und Pflegeheimen im Kanton Schwyz zusätzlich verfügt, dass es den Bewohnerinnen und Bewohner verboten ist, Besuche ausserhalb der Einrichtung zu unternehmen. Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen sich nur noch auf dem Areal der Pflegeheime bewegen (ohne Besuch von Drittpersonen).

Die Heimleitung kann im Einzelfall Ausnahmen (Arztbesuch, Spitalbehandlung, PalliativeCare) bewilligen und das nötige Vorgehen bestimmen.

Insbesondere ältere Menschen können bei einer Ansteckung mit dem Coronavirus (COVID-19) schwer erkranken. Für uns hat der Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner höchste Priorität und bitten aus diesem Grund um Verständnis für diese Massnahmen.

Wir setzen sämtliche Empfehlungen und Weisungen des Departement des Innern bezüglich Schutzmassnahmen vor dem Coronavirus um. Es wird  konsequent darauf geachtet, dass wir die empfohlenen Abtandsregeln von zwei Metern auch unter den Bewohnerinnen und Bewohnern einhalten können. Um dies zu gewährleisten werden sämtliche Mahlzeiten seit dem 22.03.2020 nur noch in die Bewohnerzimmer serviert. In der Cafeteria ist die Konsumation nur noch sehr begrenzt an wenigen Tischen mit grossen Abständen möglich und es ist nur noch eine Person pro Tisch erlaubt. Auch Aktivitäten in Kleingruppen bis maximal 5 Personen bieten wir aus Sicherheitsgründen aktuell nicht mehr an. Für sämtliche Mitarbeitende gilt eine generelle Tragepflicht von Hygienemasken, welche die zwei Meter Abstandsregeln zum Bewohner nicht einhalten können.  

Liebe Angehörige und Besucher, wir hoffen sehr, dass diese schwerwiegenden Massnahmen bald wieder aufgelöst werden können. Wir geben unser Bestes um den Bewohnerinnen und Bewohnern auch mit den sehr eingeschränkenden Massnahmen einen möglichst angenehmen Alltag zu ermöglichen. Momentan setzen wir die Prioritäten auf  Einzelaktivierungen und Spaziergänge innerhalb des Langrüti Geländes. Die Spaziergänge finden jeweils mit einem Mitarbeitenden und einem Bewohner statt. Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner trägt unser Personal auch bei den Spaziergängen eine Hygienemaske. Wir haben festgestellt, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Spaziergänge an der frischen Luft sehr schätzen und diese auch für die willkommene Abwechslung beitragen.     

Sobald das Departement des Innern die bestehenden Massnahmen verändert, werden wir wieder umgehend informieren.

Bei Fragen geben wir gerne unter der Telefonnummer 055 418 85 85 Auskunft.

Für das Verständnis und die Unterstützung in dieser ausserdentlichen Situation bedanken wir uns ganz herzlich.

29.03.2020


Impressionen Maskenball siehe Bilder:

Am Maskenball vom Schmutzigen Donnerstag herrschte eine super Stimmung. Das Langrüti Team bedankt sich ganz herzlich bei den zahlreichen Hudis, der Guggenmusik Rabäschränzer, dem Tolggä-Chörli und bei vielen mehr für die Unterhaltung in der Langrüti. Wir schätzten Eure Besuche sehr!!

21.02.2020